Keine automatischen Filter fürs Internet

PRESSEMITTEILUNG – Brüssel, 28. September 2017 Vor dem ersten Digitalgipfel der Staats- und Regierungschefs morgen (Freitag, 29. September 2017) in Tallinn will die Europäische Kommission eine Mitteilung zum Umgang mit illegalen Inhalten im Netz vorstellen. Darin nimmt die Europäische Kommission die von der britischen Premierministerin Theresa May kürzlich geäußerte Forderung (1) auf, dass Internetfirmen automatische… _weiterlesen